REGION SALENTO

0

1

2

3

Das Anbaugebiet von Leverano liegt südwestlich von Lecce im Herzen der Salento-Halbinsel im Gebiet Terra d‘ Arneo.

Der natürliche Reichtum unserer Region ist in ihren abwechslungsreichen Landschaftsformationen und -formen begründet.

Seit jeher ist in der Arneo-Ebene die ländlich-bäuerlich Kultur tief verwurzelt und lange Zeit waren die weit über die Region verteilten Bauernhöfe wirtschaftlich autonom. Sorgfältig restauriert und modernisiert bilden Sie heute ein wichtiges Standbein für den Tourismus und zeugen von einer neuen Form von „Produktivität“.

Authentizität und Ursprünglichkeit des ländlichen Lebens und die gelebten Traditionen spiegeln die große touristische Anziehungskraft dieser Region wieder. Die herrliche Meeresküste, die Stadt Lecce – Juwel des Barock –

und Zentrum des sommerlichen Nachlebens, der „Movida“ – sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten und attraktiven Anziehungspunkte.

Heute gehören die genussreichen Angebote der Öno-Gastronomie mit dazu. Da Wein und Weinbau beständige Teile unserer Kultur sind, enthält eine Flasche hiesigen Weins nicht nur die gereifte Frucht des Salento, sondern trägt gleichsam Geschichte, Traditionen und die Identität der Menschen, die unsere Weine in Sorgfalt machen, in sich. So vermitteln die Weine des Salentos Freude und Werte einer ganzen Region.